Mount Knieberg

Bis zu fünf Meter hoch und sechs Meter lang ist der Kletterfelsen, der Dank der großzügigen Spender des Sommernachtballs 2014 auf dem Außengelände der Schule am Knieberg in Oedeme gebaut werden konnte. Hier können die Schüler alleine üben oder unter Anleitung von Lehrern mit Seil-Sicherung klettern lernen. Klettern trainiert Motorik und Körperkoordination, erfordert Mut, Kraft und Konzentration, beschert Selbstvertrauen und Glücksgefühle. Das tut allen Kindern gut - für Kinder mit geistiger Behinderung ist es besonders wichtig und wertvoll.